Auf ein Wort mit: Kornelia Ahr-Wiehe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte nicht länger nur zuschauen, sondern gestalten! Deswegen kandidiere ich 2018 für den Hessischen Landtag. Als Ihre Kandidatin für den Main-Taunus-Kreis im Wahlkreis 33 mit den Städten Flörsheim, Hattersheim, Hochheim, Hofheim und Kriftel werde ich mich dafür einsetzen, dass Hessen und unsere Region in Zukunft als Standort nicht den Anschluss im scharfen globalen Wettbewerb verliert uns unser Wohlstand gesichert ist. Es muss gewährleistet sein, dass in Zukunft genug Wertschöpfung in Hessen stattfindet, damit es uns auch in Zukunft gut geht. Hierzu gehört eine vernünftige Ausgestaltung der Rahmenbedingungen für Arbeitnehmer, ihre Familien und die hier angesiedelten und neu hinzukommenden Unternehmen, z. B. die Sicherung bzw. Transformation  von Arbeitsplätzen im Zuge der Digitalisierung und z. b. beste Bildung in allen Lebensphasen, eine flexible Kinderbetreuung, Seniorenpflege, schnelle Integration von Menschen, die bisher oder seit langem ausserhalb des Arbeitsprozesses stehen, umweltfreundliche, barrierefreie Mobilität und zukunftsfähige technologische Infrastruktur. Neue globale wirtschaftliche Entwicklungen erfordern moderne nachhaltige Konzepte und Maßnahmen für Hessen. Ich kämpfe für den erforderlichen Fortschritt in unserem Land – für Sie und unsere nachfolgenden Generationen!

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Kornelia Ahr-Wiehe

Im Mühlenviertel 4b

65795 Hattersheim

Mobil 0176-76846419

E-Mail: ahrwiehe.fdp@gmail.com

www.ahr-wiehe.de  und auf Facebook


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.